smvbanner

SMV steht für Schülermitverantwortung, d.h. auch Schüler sollen ihren Beitrag für ein gutes Schulklima auch außerhalb des Klassenzimmers leisten. Die Mitglieder der SMV, das sind eure gewählten Tagessprecher und Schulsprecher, überlegen sich zusammen mit den Verbindungslehrern und in Zusammenarbeit mit der Schulleitung wie dieser Beitrag aussehen kann.

Wir treffen uns alle 4-6 Wochen und planen verschiedene Aktionen, die wir mit eurer Mithilfe umsetzen wollen.

Damit dies funktioniert, benötigen wir eure Mithilfe. Auf dieser Seite erhaltet ihr Informationen über vergangene u. geplante Aktionen. Auch die an die Klassensprecher versendete Rundschreiben können hier von allen eingesehen werden.



Aktuelles Projekt

     Die SMV beteiligt sich am Nachhaltigkeitsprojekt „egal war gestern.“ des Landesbund für Vogelschutz. Im Rahmen dieser Aktion möchte die SMV einen Trinkwasserspender für die Berufsschule organisieren und aufstellen, so dass jeder Schüler die Möglichkeit hat sich mit gesundem, sauberen, kostenlosem und frischem Trinkwasser zu versorgen. Mehr zum Ablauf und Fortschritt dieses Projektes seht ihr unter http://egalwargestern.lbv.de/h2o-2-go/



Weihnachtstombola 2017

Unsere Spende kommt zu 100% den Besuchen der Klinikclowns im Kinderkrankenhaus Josefinum zugute.

KlinikClowns Bayern e.V. besteht aus aktiven, ordentlichen und fördernden Mitgliedern und finanziert die Einsätze der KlinikClowns durch Spenden, Kooperationen, Benefizveranstaltungen und Mitgliedsbeiträge.

Seit 1998 führt KlinikClowns Bayern e.V. regelmäßige "Visiten" professioneller Clowns in bayerischen Kinderkrankenhäusern und Seniorenheimen durch. Mittlerweile erweitern regelmäßige Einsätze in Einrichtungen für behinderte Menschen, auf geriatrischen und gerontopsychiatrischen Klinikstationen, Stationen für schwerkranke erwachsene Patienten und Palliativstationen und in Hospizen das Tätigkeitsfeld. [https://www.klinikclowns.de/ ]

Auch heuer war die Tombala wieder ein voller Erfolg. Alle Lose wurde verkauft und damit ein Erlös von 3.475 Euro erzielt. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen haben.